Basij-Ratten erhalten Web-Idiotenschulung

Was tut man nicht alles, wenn man vorhat, den Freiheitswillen eines ganzen Volkes zu unterdrücken. Manchmal muss man dafür sogar „ganz neue“ Wege gehen. Das dachten sich die Verantwortlichen des Schlägertruppenverbunds Khameneis nun auch…

Und so kam es, dass man inzwischen anscheinend ernsthaft vorhat, auch einige der vollbärtigen Basij-Brüder vor den PC zu setzen und ihnen beizubringen, den Informationsfluss der iranischen Freiheitsbewegung im Internet gezielt zu unterbinden und zu stören. Nur leider haben Ali und sein jämmerlicher Tazi-Laden dabei nicht beachtet, dass ihre nichtsnutzigen Söldner im Namen Allahs dumm sind wie ein Haufen Hummeln auf Urlaub.

Es wird diesen mohammedanischen Vollpfosten, bei denen man höchstens von einem IQ im Bereich eines libanesischen Schlagstockes ausgehen kann, keinesfalls gelingen, die tapferen und technikbegeisterten jungen Iranerinnen und Iranern davon abzuhalten, weiter ihre wertvolle Arbeit im Dienste des iranischen Löwen zu leisten. 

Ob im Iran oder in aller Welt wird die Bewegung samt ihrer unzähligen und exzellent ausgebildeten Mitstreiter dieser Ansammlung von hohlen EDV-Azubis ständig einen Riesenschritt voraus sein und entsprechend kompetent reagieren können. Auch eine solche Meldung wird uns nicht abschrecken können, weiter die unsagbaren Verbrechen der Besatzer Irans zu entlarven und zu dokumentieren.

__________

Basijis sollen die virtuelle Welt erobern

Advertisements

6 Gedanken zu „Basij-Ratten erhalten Web-Idiotenschulung

    • Du sagst es, Wieni!

      Übrigens gratuliere ich Dir zu Deinem neuen Blog. Schön, dass Du Deine kostbaren Energien nun auch wertvoll anlegst…

      Werde Deinen Blog in meine Link-Liste aufnehmen.

      Grüße,
      Iranian German

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s