Bloggerin Shiva Nazar Ahari droht Todesstrafe

Die 26-jährige Menschrechtsaktivistin Shiva Nazar Ahari ist vom Tode bedroht. Während ihrer Zeit als Studentin war sie Mitglied des “Student Committee for Defense of Political Prisoners”. Sie setzte sich für die Rechte von Gefangenen, Flüchtlingen, Frauen und Kindern ein. Sie wird seit Dezember letzten Jahres im Teheraner Evin-Gefängnis festgehalten und ist u.a. wegen „Feindschaft / Krieg gegen Gott“ (Moharebeh) angeklagt. Nach islamischen Regeln stellt dies ein schweres Verbrechen dar und wird mit dem Tod bestraft.

Darum hat die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ Initiative ergriffen und fordert in einer umfassenden Unterschriftenaktion die bedingungslose und sofortige Freilassung der unschuldigen Aktivistin. Shiva Nazar Aharis Gerichtsverhandlung ist für den 4. September 2010 angesetzt. 

Ich bitte alle Leser dieses Blogs, diese Petition zu unterzeichnen und so akribisch wie möglich weiterzuleiten.

__________

Hier geht’s zur Petition:

http://www.reporter-ohne-grenzen.de/kampagnen-aktionen/petition-iran.html

__________

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bloggerin Shiva Nazar Ahari droht Todesstrafe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s