Homosexuelle werden im Irak verbrannt

von Nima

Die Männer im untenstehenden Video sind arabische Moslems, sprechen die arabische Sprache perfekt und verstehen den Islam sowie den Koran Mohammeds x-mal besser als die sogenannten muslimischen (!!!) IslamwissenschaftlerInnen des gesamten Westens, die pausenlos schamlos an westlichen Hochschulen und in den westlichen Medien für den Islam islamisch lügen müssen, um ihr Geld auf diese Art und Weise zu verdienen. Die Männer im Video sind richtige Moslems und handeln nur im Namen des Islams, für den Ali ebn Abitaleb (arabisch علی ابن ابیطالب ) selbst vor 1400 Jahren einen ganzen Stamm gemäß dem Bericht des schiitischen Autors Yaghoubi (arabisch یعقوبی ) verbrannte.

Vorsicht, nichts für schwache Nerven:

http://zandiq.com/video/0000000047.shtml

Advertisements

3 Gedanken zu „Homosexuelle werden im Irak verbrannt

  1. …ich kann dazu wirklich keinen objektiven Kommentar abgeben . Widerlich !! Abstossend !! Tiere sind humanitärer !!!

  2. Ich sehe es, ich höre davon, doch will es nicht glauben!
    Ich wurde schon in der Hauptstadt angespuckt und beleidigt, mir wurde gedroht. Ich sah Bilder von gehängten homosexuellen Jugendlichen und kann es nicht fassen. Es ist so jenseits meiner Fassungskraft…Mir blutet das Herz. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s