Counterjihad

Der Begriff Counterjihad bedeutet das nötige Gegenstück zum im Koran ausgerufenen heiligen Krieg gegen Ungläubige und alles Nicht-Muslimische (Jihad). Es gilt für uns als mündige Bürger der freien Welt, die brutale und hinterhältige Ideologie des Islam nach Maßstäben der Gerechtigkeit, der Freiheit und der geistigen Vernunft zu entblößen und mit aufklärerischen Mitteln konsequent zu bekämpfen.

Gerade hier in Deutschland und auch in vielen anderen Teilen der westlichen Welt, wo die Islamisierung täglich schier unaufhaltsam voranzuschreiten droht, ist es von existenzieller Bedeutung, demokratische und freiheitliche Grundordnungen gegen die alles zerstörende und vereinnahmende Ideologie des Hasses, der Lüge, der Unterdrückung, der Vergewaltigung und des Mordes zu wahren. 

Einer unserer größten Widersacher dabei ist das weitverbreitete Gutmenschentum, das samt der fatalen politischen Korrektheit in großen Teilen der freien Welt, den saftigen Nährboden für eine weitere Islamisierung darstellt. Es ist essenzieller Bestandteil des Counterjihads, diese geistigen Fehltritte aufzudecken und lückenlos anzuprangern.

Egal ob auf dem Grund und Boden Kouroshs oder hier in Europa, es darf nicht akzeptiert werden, dass die Lehren Mohammeds sämtliche Menschenrechte mit Füßen treten und nichts als (geistige) Armut, Unheil, Angst, Leid und Trauer fördern. Ein freier Geist kann kein Moslem sein und ein Moslem kein freier Geist.

Es ist an der Zeit, sich entschieden gegen die Islamisierung und für tatkräftige Aufklärung in Sachen Islam einzusetzen und vor allem diejenigen zu unterstützen, die dabei an vorderster Front kämpfen. Sämtliche in der Sidebar dieses Blogs verlinkte Mitstreiter haben sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Counterjihad nach allen Regeln der Kunst aufzunehmen. Einige von Ihnen sind bereits wahre Meister ihres Fachs, die den Counterjihad und seine Prinzipien bereits tief verinnerlicht haben und mit der rasiermesserscharfen Klinge ihres Verstandes, jede noch so dreiste Lüge des Islam und seine Absichten unerbittlich entlarven.

Mögen weitere, fleißige  Counterjihadisten hinzukommen, um sich der sich ausbreitenden Seuche der Wiege Mohammeds entgegenzustellen und ihr Veto des Humanismus und des Verstandes einzulegen.

__________

>> zur Kommentarseite